5.12.2019

Im Interview mit Radio Central

«Die 3 Sitze im Urner Regierungsrat halten. Dies ist das Ziel der FDP. Sie schickt die zwei Bisherigen Roger Nager und Urs Janett und neu auch Georg Simmen ins Rennen.» So wird das Interview von Radio Central auf der Website des Lokalsenders angepriesen. Die Redaktorin Andrea Nötzli will darin unter anderem von mir wissen, wie ich mich als Regierungsrat sehen, ob die Urnerinnen und Urner zwei Urschner in der Exekutive wollen und ob ich meine Stelle als Korporationsschreiber nicht zu voreilig gekündigt habe.

Hier geht’s zum Interview