5.2.2020

Porträt in den Urner Medien

Am Porträt, das am 5. Februar im Urner Wochenblatt erschienen ist, habe ich besonders Freude. Der Journalist Matthias Fürst hat mich gut getroffen und zeichnet ein sehr authentisches Bild von mir als Politiker und als Person. Auch in der Urnerzeitung wurde ich diese Woche vorgestellt. Und wer dann noch nicht genug von mir wusste, der erfuhr noch mehr in einem Flyer, der in alle Urner Haushalte verschickt wurde. Endlich passte das Titelbild von mir im Schneegestöber auch wieder zum aktuellen Wetter.

Hier geht’s zum UW-Beitrag